Gründung der Ortsgruppe Sennfeld im Jahr 1977

Die Ortsgruppe der Wasserwacht wurde 1977 vom damaligen Vorsitzenden Helmuth Kager ins Leben gerufen. Das Motto “Spaß am Sport und Freude am Helfen ” wurde bei uns schon immer groß geschrieben.

Unser Einsatzgebiet:

Unser Einsatzgebiet ist standardmäßig Stadt und Landkreis Schweinfurt mit den Hauptgewässern Main, Ellertshäuser See und dem Baggersee Schweinfurt, bei Bedarf natürlich auch darüber hinaus.

Unsere Aufgabenfelder:

Wasserrettungsdienst

Die Ortsgruppe Sennfeld hat eine Schnelleinsatzgruppe (SEG), die an 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden täglich einsatzbereit und jederzeit alarmierbar sind.

Wachdienst während der Badesaison

In der Badesaison betreibt die Ortsgruppe am Sennfelder Badesee an den Wochenenden und an Feiertagen ehrenamtlich eine Wachstation. Von dort aus wird zum einen der Badebetrieb abgesichert, zum anderen bieten wir der Bevölkerung allgemeine Erste-Hilfe-Leistungen in unserer Sanitätsstation an.

Absicherung von Wassersportveranstaltungen

Für Vereine, Firmen oder Eventveranstalter mit einer Aktion auf oder am Wasser übernehmen wir auf Anforderung die Absicherung der Veranstaltung. Es stehen hierfür qualifiziertes Personal vom SEG-Führer bis zum Helfer sowie modernste Ausrüstung zur Verfügung.

Schwimm- und Rettungsschwimmkurse

Im Familienbad Sennfeld, Ziegelhütte 2, führen wir regelmäßig Kinder- und Jugendtraining durch. Darüber hinaus führen wir für die Öffentlichkeit mehrfach jährlich Rettungsschwimmkurse zum Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmabzeichen (DRSA) in Bronze, Silber oder Gold durch.