Kreiswasserwacht Schweinfurt

Die Wasserwacht im Deutschen Roten Kreuz sichert bundesweit mit Tausenden von Wachstationen Badegewässer aller Art. Mit ihren professionell ausgerüsteten Schnelleinsatzgruppen ist sie Teil des Wasserrettungsdienstes.
Weiter leisten wir auch einen großen Beitrag zur Sicherheit am und im Wasser durch die Ausbildung von Nichtschwimmern zu Schwimmern und von Schwimmern zu Rettungsschwimmern, sowie durch die Vermittlung von Kenntnissen zur Gefahrenerkennung und -verhütung.

Die Kreiswasserwacht ist die Organisationsebene für alle Ortsgruppen im Stadt- und Landkreis Schweinfurt und vertritt diese auf Bezirksebene. Sie organisiert Beschaffungen von Rettungsmitteln und sorgt für die Ausbildung in ihren Ortsgruppen. Mit über 1.800 Mitgliedern zählt sie zu den mitgliederstärksten „Vereinen“ in Stadt und Landkreis Schweinfurt. Als Gemeinschaft des Bayerischen Roten Kreuzes sind wir eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Zur überregionalen Unterstützung der Wasserrettungskräfte im Rahmen des Katastrophenschutzes bei Großschadensereignissen wird ein Bootstrupp für den Wasserrettungszug Unterfranken bereitgestellt.