Aktuelle Nachrichten

Ferienschwimmkurs „Ab ins Wasser mit Loti“

Die Wasserwacht Schweinfurt hat die Aktion „Ab ins Wasser mit Loti“ der bayerischen Wasserwacht zum Anlass genommen zusätzliche Schwimmkurse in den Oster- und Pfingstferien zu organisieren. 

Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen konnten zahlreiche Schwimmkurse nicht wie gewohnt stattfinden. Um dieser Situation entgegenzuwirken und auch die langen Wartelisten abzuarbeiten, wurde in den Osterferien bereits 24 Kindern die Möglichkeit gegeben in einem Intensivkurs an acht Terminen in den Ferien teilzunehmen. Die Stadt Schweinfurt hat uns das Schwimmbad in der Kerschensteiner Schule hierfür bereit gestellt.

Mit Begeisterung haben sich die Schwimmausbilder und Teilnehmer in die Fluten gestürzt. Für einige war dies schon eine große Herausforderung, denn an das Element Wasser muss man sich erstmal gewöhnen. Der tägliche Besuch im Schwimmbad wurde aber dann schnell zur Routine und mit jedem Tag wurden neue Übungen und erste Schwimmbewegungen eingebaut.

Plantschend, spritzend und tauchend starteten alle Kinder dann mit viel mehr Gelassenheit nach den Osterfeiertagen in die zweite Woche des Kurses. Es wurden die Bewegungsabläufe des Brustschwimmens erklärt und mit vielen praktischen Übungen direkt umgesetzt. Die Fortschritte wurden für jedes Kind individuell in einem Schwimmpass, der extra für diese Aktion entworfen wurde, mit Stickern festgehalten.

Am Ende durfte jedes Kind den eigenen Schwimmpass mit nach Hause nehmen. Diese Motivationshilfe soll möglichst bei weiteren privaten Schwimmbadbesuchen mit den Eltern, Großeltern oder sonstigen Begleitpersonen vervollständigt werden, um die im Kurs vermittelten Grundlagen weiter zu vertiefen – nur Übung macht den (Schwimm-)Meister! Als Unterstützung haben alle Eltern ein ausführliches Begleitheft erhalten, in dem Tipps und Tricks zur Wassergewöhnung und zur Vermittlung der Grundschwimmart enthalten sind.

Wir freuen uns, dass am Dienstag die nächsten 2 Kurse mit je 12 Kindern in den Pfingstferien starten können und auch dort wieder einige Kinder sogar mit dem Highlight Seepferdchen-Abzeichen nach Hause gehen können.

Text: Sven Holzheid, Marion Warmuth

Trau Dich!

Heute durften wir unsere Stellvertretende Vorsitzende der Ortsgruppe Schweinfurt in den Stand der Ehe begleiten. Vom Kind bis zum Senior standen wir Spalier in eine gemeinsame Zukunft. Hast Du Lust in solch einer tollen Gemeinschaft mitzumachen? Du must dich nicht gleich trauen, aber einfach mal zu uns kommen. Du findest uns im Silvana, am Baggersee oder im Hallenbad Sennfeld.

Spalier für eine gemeinsame Zukunft

Unser neues digitales Angebot


Liebe Teststellenbesucher,

ab 1. August 2021 sind wir verpflichtet unser Angebot zu digitalisieren.

Bitte bringen sie deshalb künftig immer ihre Krankenversicherungskarte und ihren Ausweis mit.
Sie können sich über den Link zum Testboard selbst registrieren.
Bei dieser einmaligen Registrierung erhalten Sie einen QR-Code mit dem Sie dann jedes Mal bei uns zeitsparend einchecken können.
Wir arbeiten auch weiterhin ohne Terminvereinbarung.
Ihr Testergebnis erhalten Sie zukünftig auf digitalem Wege, auf Wunsch auch weiterhin in Papierform.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Ihr Team #Wasserwacht Sennfeld

Schnelltestzentrum Schweinfurt

Montag, Mittwoch und Freitag könnt ihr euch von 18:00 bis 20:30 Uhr und Samstags von 9:00 bis 13:00 Uhr in der Georg-Wichtermann-Halle testen lassen.

Ein Schnelltest ist sowohl mit als auch ohne Terminvereinbarung möglich.
Zur Terminvereinbarung hier klicken. Nach der Terminreservierung erhaltet ihr eine SMS oder Mail (je nach Angabe).
Ohne Terminvereinbarung müssen wir die Personaldaten vor Ort händisch erfassen, was zu Wartezeiten führen kann. Hilfreich ist das Mitbringen der Versichertenkarte, was eine Registrierung beschleunigt.
Das Tragen einer FFP2-Maske und das Vorlegen des Personalausweises, Führerschein oder Reisepasses ist verpflichtend.
Das Ergebnis des Tests bekommt ihr nach circa 30 Minuten per Mail bzw. SMS; Falls ein ausgedrucktes Testergebnis benötigt wird, könnt ihr gerne auf dem Parkplatz warten und nach 20 bis 30 Minuten einen Ausdruck erhalten.

Wir freuen uns, wenn dieses zusätzliche Angebot zahlreich genutzt wird.

Wasserwacht Sennfeld bekämpft Corona

Die Wasserwacht Sennfeld hat in ihrem Schulungsgebäude am Gochsheimer Weg 37 das
Corona-Schnelltest-Zentrum für Sennfeld und Umgebung eingerichtet. Das Testzentrum ist täglich jeweils von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr für die gesamte Bevölkerung geöffnet. Jeder hat einmal wöchentlich kostenfrei die Möglichkeit sich testen zu lassen. Benötigt wird lediglich ein Personalausweis.
Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.
Kinder können gerne zusammen mit ihren Erziehungsberechtigten getestet werden.

Da nicht wenige Testwillige vor einer Testung mit Nasen- oder Rachenabstrich zurückschrecken, hat die Wasserwacht Sennfeld einen Antigen-Spucktest (PoC) der neuesten Generation im Einsatz, zugelassen vom BfArM. Bereits nach nur 15 Minuten wird den Getesteten eine Bescheinigung ausgestellt, die je nach Inzidenz 24 – 48 Stunden gültig ist.
Kinder können gerne zusammen mit ihren Erziehungsberechtigten getestet werden.

Neue Leitung der Kreis-Wasserwacht gewählt

Pandemiekonform wurden die Wahlen der Kreis-Wasserwacht als Urnenwahl im Rot-Kreuz-Haus durchgeführt. Hier das Ergebnis:

VorsitzendeTina Engel
Stv. VorsitzenderMichael Benchert
Technischer LeiterFrank Warmuth
Stv. Technischer LeiterJens Gude
JugendleiterJan Rößner
Stv. JugendleiterinAnna Holzheid
ÄrztinAnna Neugebauer

Wir danken allen Neu- und Wiedergewählten für ihr Engagement und wünschen viel Erfolg!

Frohe Ostern

Da der Osterhase leider auch in diesem Jahr nicht an der Wachstation am Main vorbei kommen darf, wünschen wir euch allen auf diesem Wege ein frohes Osterfest und viel Spaß beim Eier suchen. Wir hoffen darauf im nächsten Jahr unsere Ostereiersuche wieder wie in alter Gewohnheit durchführen zu können.

Bis bald eure Vorstandschaft Ortsgruppe Schweinfurt

Neuwahlen der Ortsgruppe Schweinfurt

Die Auflagen der Pandemie machten es erforderlich die Wahlen der Vorstandschaft für die Ortsgruppe Schweinfurt als Urnenwahl im Rot-Kreuz-Haus Schweinfurt durchzuführen. Hier das Wahlergebnis:

VorsitzendeEva Warmuth
Stellvertretende VorsitzendeLena Koch
Stellvertretende VorsitzendeVanessa Engel
Technischer LeiterAlexander Ratte
Stellvertretender Technischer LeiterDominik Benchert
JugenleiterinSaskia Engel
Stellvertretende JugendleiterinSina Rößner

Allen Gewählten danken wir für ihr Engagement und wünschen viel Spaß und Erfolg bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit.